Tablet Akku für ASUS C11-P05 3.8V für ASUS PadFone Infinity A80 10.1inch


22 May

Anwendbar auf ASUS tablet akku ist jetzt verfügbar. ASUS C11-P05 akku ist für ASUS PadFone Infinity A80 10.1inch 5000mAh/19WH 3.8V verfügbar. 100% kompatible, qualitativ hochwertige Sicherheit. Schnelle Lieferung, 1 Jahr Garantie, 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

ECN10913_Ta

C11-P05 Austauschbares Modell:

C11-P05

Kompatibel mit ASUS PadFone Infinity A80 10.1inch modellen:

For ASUS PadFone Infinity A80 10.1inch

https://www.aufladenakku.com/tablet-akku/c11-p05-2543.html

Der Tablet-Akku ist defekt

1. Schalten Sie das Tablet aus und schließen Sie es an, um es vollständig aufzuladen.
2. Ziehen Sie nicht den Netzstecker, um das Tablet einzuschalten, starten Sie das Gerät, um 100 anzuzeigen, und geben Sie die Systemverwendung (RE-Dateimanager) oder eine ähnliche Software ein, um /data/system/batterystats.bin diese Datei zu löschen.
3. Ziehen Sie den Netzstecker und verwenden Sie das Tablet normal, bis es automatisch ausgeschaltet wird. Zu diesem Zeitpunkt verfügt das Tablet noch über einen geringen Reststrom. Schalten Sie das Tablet nach ein oder zwei Minuten wieder ein und es ist kein Strom mehr vorhanden.
4. Zu diesem Zeitpunkt hat der Tablet-Computer die aktuellen Informationen zur Akkuleistung erneut erfasst. An diesem Punkt können Sie den normalen Betrieb aufnehmen, wenn Sie im ausgeschalteten Zustand vollständig aufgeladen sind.

C11-P05 Tablet-akku-Wartungsmethode

1. Ladeproblem: Wenn das Tablet mit einem Ladegerät ausgestattet ist, sollten Sie versuchen, es mit dem Ladegerät aufzuladen. Das Ladegerät kann Daten beim Laden erkennen und wird mit einem geringen Strom aufgeladen. Obwohl das Aufladen länger dauert als das direkte Aufladen (Reiseladegerät), wird der Akku durch das Aufladen vollständiger aufgeladen. Gleichzeitig sollten Sie so oft wie möglich eine spezielle Steckdose verwenden und das Ladegerät nicht mit einem Haushaltsgerät wie einem Fernseher teilen.
2. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Laden und Laden? Schalten Sie das Tablet am besten zuerst aus, wenn Sie es aufladen. Da sich das Board des Tablets während des Ladevorgangs erwärmt, kann es zu einem vorübergehenden Anstieg des Stroms kommen und die inneren Teile des Tablets beschädigen. 
3. Wie lange dauert der Ladevorgang: Je länger der Ladevorgang dauert, desto mehr ist der Akku vollständig aufgeladen und desto langlebiger ist der Akku. Tatsächlich ist die Kapazität des Akkus festgelegt: Nachdem der Akku vollständig aufgeladen ist, wird die Schutzschaltung des Ladegeräts automatisch getrennt, es treten jedoch immer noch kleine Turbulenzen auf. Daher sollte die richtige Ladezeit am besten sein, wenn die Anzeigelampe von rot auf grün wechselt und dann eine Stunde lang aufgeladen wird, damit sie ausreicht, ohne den Akku zu beschädigen. Da das Ladegerät jedoch über Schutzmaßnahmen für den Akku verfügt, ist die Ladezeit zu lang und der Akku wird nicht stark beschädigt. Es ist jedoch am besten, 24 Stunden nicht zu überschreiten.
4. Vermeiden Sie raue Umgebungen. Tablet-PCs sind hochpräzise elektronische Schaltkreise. Sofern sie nicht speziell entwickelt wurden, sind die meisten Tablets sehr widerstandsfähig gegen Staub und Feuchtigkeit.
5. Verwenden Sie ein Tablet-Holster. Das Holster stellt das Hinzufügen eines Mantels zum Mobiltelefon dar. Wenn das Handy herunterfällt oder auf Wasser trifft, kann dies den Schaden des Tablet-Computers verringern. Wenn Sie es platzieren, müssen Sie nicht darauf achten, wir müssen dennoch vorsichtig sein und Beschädigungen des Tablets vermeiden.

Andere empfohlene Produkte:

Dell E4300 60WH 11.1V

Asus A32-N50 7200mAh 11.1V

ASUS A32-N50 4800mAh 11.1V

Lenovo 00HW006 3540mAh/27WH 7.4V

Lenovo 31502371 6270mAh/92.8WH 14.8V


Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.
DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT